Dormagen: Start in die Fahrradsaison und Ablenkung im Straßenverkehr

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – Die Polizei im Rhein-​Kreis Neuss star­tet mit fol­gende Veranstaltung in die Fahrradsaison und lädt zu einer Veranstaltung auf dem Markt ein.

Die Verkehrssicherheitsberater der Kreispolizeibehörde Neuss am Freitag (10.04.2015), in der Zeit zwi­schen 10 und 14 Uhr, auf dem Markt in der Fußgängerzone in Dormagen die Fahrradsaison einläuten.

Im Jahr 2014 wur­den in Dormagen 67 Fahrradfahrer und Fahrradfahrerinnen bei Verkehrsunfällen zum Teil schwer ver­letzt, zwei sogar tödlich.

Wie mache ich mich und mein Rad fit für die Fahrradsaison?“ „Wie ver­halte ich mich als Radfahrer im Straßenverkehr rich­tig, damit ich stets sicher mein Ziel errei­che?“ „Welche Vorschriften gel­ten für Pedelecs und E‑Bikes?“

Zu die­sen und wei­te­ren Themen möchte die Polizei zu Beginn der Radfahrsaison informieren.

Einen wei­te­ren Schwerpunkt bil­det das Thema Ablenkung im Straßenverkehr. Leider steigt die Anzahl der durch Ablenkung ver­ur­sach­ten Unfälle ste­tig an. Vielen Verkehrsteilnehmern ist nicht bewusst, wie groß das Risiko eines schnel­len Blickes auf (z.B.) das Handy ist. Zwei Sekunden bedeu­ten bei Tempo 50 km/​h circa 30 Meter „Blindflug“. Die Nutzung des Handys am Steuer kann nicht nur ein Bußgeld von 60 Euro, son­dern auch einen Punkt in Flensburg nach sich zie­hen. Im Wiederholungsfall kann der Bußgeldbetrag aber auch die Punktezahl stei­gen. Bei acht Punkten wird die Fahrerlaubnis entzogen.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)