Neuss: Garagenbrand auf der Furth

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss-​Furth – Die Feuerwehr Neuss wurde zu einem Garagenbrand an der Freiheitsstraße alar­miert. Der Innenraum der Garage, sowie ein vor der Garage befind­li­ches Motorrad, brannten. 

Vor Eintreffen der Feuerwehr ver­letzte sich eine Person bei Löschversuchen und wurde durch den Rettungsdienst behan­delt und in ein Krankenhaus transportiert.

Der Brand wurde durch die Feuerwehr gelöscht und das Objekt mit­tels Wärembildkamera anschlie­ßend kon­trol­liert. Die Einsatzstelle würde an Eigentümer und Polizei übergeben.

Der Einsatz dau­erte ca. 1 Stunde an. Im Einsatz waren die Löschzüge 10 (haupt­amt­lich) und 19 (Furth). Einsatzleiter: Klaus Mund

(5 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)