Neuss: Brand bei Abbrucharbeiten auf Industriegelände – Starke Rauchentwicklung

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Bei Abbrucharbeiten eines Kühlturmes, im Außenbereich einer Halle, bei der Firma Schmolz und Bickenbach an der Gladbacher Straße, sind Teile des Turmes in Brand gera­ten, wodurch es zu einer star­ken Rauchentwicklung kam.

Ein Trupp wurde mit einem C‑Rohr im Aussenbereich der Halle ein­ge­setzt, wodurch eine schnell Brandbeämpfung erfol­gen konnte uns somit der Brand recht schnell gelöscht wer­den konnte.

Ein wei­te­rer Trupp wurde zur Kontrolle der Halle mit einer Wärmebildkamera ein­ge­setzt. Der Dachbereich wurde mit­tels Drehleiter und Wärmebildkamera eben­falls kontrolliert.

In EInsatz waren: LZ 10,hauptamtliche, LZ19, freiwillige,Rettungsdienst MHD , ein Löschzug von der Bf Düsseldorf, jedoch ohne Einbindung in den Einsatz. Einsatzleiter: Klaus Mund

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)