Grevenbroich: Feuerwehr in Wevelinghoven – Umgestürzter Baum

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Sie können Ihre Zuwendung über "LaterPay", "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Grevenbroich-Wevelinghoven  – Einer von zahlreichen Sturmeinsätzen der Feuerwehren fand heute, Dienstag den 31.03.2015 gegen 20:25 Uhr, in Wevelinghoven auf der Zehntstraße statt. Hier kippte ein Baum auf einen Parkplatz.

Der Parkplatz des Nachbargrundstückts lag in der Fallrichtung eines größeren Nadelbaumes. Glücklicherweise gab es nur Schäden an einem PKW und Jägerzaun. Personen wurden nicht verletzt. Die Feuerwehr zerkleinerte den Baum mittels einer Kettensäge.

Am heutigen Dienstag gab es, im gesamten Kreisgebiet, zahlreiche Einsätze in dieser Art.

(6 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)