Grevenbroich: „Aschenputtel“ – 1. City-Second-Hand-Modemarkt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich – Am Sonntag, 3. Mai, begrü­ßen wir zum ers­ten Mal den City-​Second-​Hand- Modemarkt „Aschenputtel“ in der Grevenbroicher Stadtmitte. An die­sem Tag gehört die Stadt den Frauen.

Was die­sen Second-​Hand-​Markt von ande­ren Märkten unter­schei­det, ist, dass nur Mode und Accessoires ange­bo­ten wer­den, also kein all­ge­mei­ner Trödel wie man es von übli­chen Flohmärkten kennt.

Der Markt soll schick und modisch sein, in ers­ter Linie für Frauen, wobei auch Männer- und Kinderbekleidung ange­bo­ten und ver­kauft wer­den kann.

Nicht zuge­las­sen sind Neuware, Trödel, Spielzeug und Unterhaltungselektronik.

Interessenten kön­nen am 3. Mai von 11–17 Uhr ihre aus­ge­wähl­ten Kleidungsstücke und Accessoires anbie­ten, oder ein­fach nur zum Stöbern und Kaufen vorbeischauen.

Für Spaß und das leib­li­che Wohl wird an die­sem Tag natür­lich auch gesorgt, es ist etwas für die ganze Familie dabei.

Die Standgebühren betra­gen 7 € pro lau­fen­dem Meter. Anmeldungen sind beim Stadtmarketing mög­lich unter Tel. 608342 oder per Mail unter robert.jordan@grevenbroich.de.

(2 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)