Dormagen: Science Fiction in der VR Bank

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen-​Nievenheim – Zum Schauplatz eines Science-​Fiction-​Thrillers wird am kom­men­den Samstag (28. März) die VR Bank in Nievenheim.

Die Produktionsgesellschaft Pandora dreht hier Szenen für den Film „Von Zeit zu Zeit“ mit dem Regisseur Johannes F. Sievert. Die Aufnahmen lau­fen alle im Innern der Bank.

Für die Versorgungsfahrzeuge des Filmteams sind jedoch Halteverbote rund das Geldinstitut erfor­der­lich. Die Parkmöglichkeiten sind dadurch von 9 bis 19 Uhr eingeschränkt.

Darauf weist das städ­ti­sche Ordnungsamt hin. An dem Science-​Fiction-​Thriller ist auch die Filmstiftung Nordrhein-​Westfalen als Förderer beteiligt.

(13 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)