Korschenbroich: SV Glehn sucht Trainer für C‑Jugend

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Korschenbroich – Der SV Glehn stellt schon die Weichen für die kom­mende Saison: Der Korschenbroicher Fußballverein mit 600 Mitgliedern und 19 Mannschaften in allen Jungen- und Mädchen-​Altersklassen sucht für seine neue C1-​Jugend ab dem 01. August 2015 einen ver­ant­wort­li­chen Trainer. 

Der aktu­elle Jahrgang 2001 spielt bereits in der Leistungsklasse, diese Qualifikation soll mit der neuen gemisch­ten Mannschaft 2001/​02 in der kom­men­den Spielzeit wie­der­holt werden.

Foto: SV Glehn
Foto: SV Glehn

Gesucht wird ein Trainer mit mehr­jäh­ri­ger Erfahrung im Jugendbereich, vor­zugs­weise auch in die­ser Altersklasse. Erwartet wird eine ent­spre­chende Qualifikation in Form einer Trainer-​C-​Lizenz oder einer ver­gleich­ba­ren Ausbildung.

Über die Form der Aufwandsentschädigung infor­miert der Verein in einem per­sön­li­chen Gespräch.

Für seine Verdienste rund um den Jugendfußball ist der SV Glehn in den Jahren 2009, 2011 und 2013 mit dem Stern des Sports durch den Deutschen Olympischen Sportbund aus­ge­zeich­net worden.

Die Anlage des SV Glehn ver­fügt über zwei Rasenplätze und einen Kunstrasenplatz. Interessenten wen­den sich bitte an Jugendleiter Norbert Jurczyk unter jugendleiter@sv-glehn.de oder der Rufnummer 0171/​7644020.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)