Dormagen: Krimi-​Dinner für Kinder in der Stadtbibliothek

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – In der Stadtbibliothek spukt es seit Wochen. Bei jeder Abendveranstaltung sind hier merk­wür­dige Geräusche zu hören. Ein Fall für Dormagens Kinder-Detektive.

Können sie das Geheimnis lüf­ten? Zu einem Krimi-​Dinner lädt die Stadtbibliothek am Marktplatz am Freitag, 20. März, um 18 Uhr alle Nachwuchs-​Spürnasen im Alter von zehn bis 14 Jahren ein.

Die Teilnahme ist kos­ten­los. Die Veranstaltung wird im Rahmen des „Kulturrucksack NRW“ mit Landesmitteln geför­dert. Info und Anmeldung tele­fo­nisch unter 02133/257–212 oder per E‑Mail an bib@stadt-dormagen.de.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)