Dormagen: Küchenbrand – Person ver­letzt – Video

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – Gegen 12:30 Uhr ging in Kreisleitstelle von Feuerwehr und Rettungsdienst die Meldung über ein Feuer in einer Wohnung an der Friedrich-Ebert-Straße in Dormagen ein. Die entsprechenden Einsatzkräfte wurden alarmiert.

2015-03-07_Dor_kuechenbrand_043Mit mehreren Fahrzeugen, darunter auch ein Leiterwagen, trafen Feuerwehr und Rettungsdienst am Einsatzort ein. Hier stellte sich heraus, dass es in einer Dachgeschosswohnung, durch eine Fritteuse in der Küche, zu einem Fettbrand gekommen war.

Die Feuerwehr löschte den Brand. Es kam zu Sachschäden an der Einrichtung der Küche. Eine Bewohnerin wurde leicht verletzt und durch den Rettungsdienst bereut.

Weitere Infos folgen ggf.

 

[youtube]http://youtu.be/1vJqCKeRqfo[/youtube]

Dormagen (ots) - Am Samstag, 07.03.2015, gegen 12:30 Uhr, wurde ein Zimmerbrand in Dormagen auf der Friedrich-Ebert-Straße gemeldet.

Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen hatte eine 20 Jahre junge Bewohnerin Fett in einem Topf erhitzt. Dieser hat dann plötzlich Feuer gefangen, welches auch auf die Küche übergriff. Die junge Frau flüchtete sich zu einem Nachbarn, der die Feuerwehr alarmierte.

Nach erfolgreicher Brandbekämpfung bleibt die Wohnung zunächst unbewohnbar, alle übrigen Bewohner des Mehrfamilienhauses konnten wieder in ihre Wohnungen zurück.

Die 20-jährige erlitt leichte Verletzungen, die in einem Krankenhaus behandelt wurden. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 10000 Euro geschätzt.

(7 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)