Korschenbroich: Einbruch in Einfamilienhaus

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Korschenbroich (ots) – An der Bruchstraße ver­schaff­ten sich unbe­kannte Täter in der Nacht von Mittwoch (4.3.), 23:30 Uhr, auf Donnerstag (5.3.), 5 Uhr, gewalt­sam Zutritt zu einem Haus.

Sie bohr­ten ein Loch in den Rahmen der Terrassentür und ent­rie­gel­ten diese anschlie­ßend. Im Erdgeschoss such­ten sie in Schränken und Schubladen nach Wertgegenständen, wäh­rend die Hausbewohner im Obergeschoss schlie­fen. 

Die Einbrecher stah­len Schmuck und Bargeld. Bevor sie uner­kannt ent­ka­men, durch­such­ten sie noch die vor dem Haus gepark­ten Autos, deren Schlüssel sie im Haus gefun­den hat­ten.

Möglicherweise hat jemand die Täter dabei beob­ach­tet und kann der Polizei unter 02131–3000 wich­tige Hinweise geben. Das zustän­dige Kriminalkommissariat ermit­telt und wer­tet Spuren vom Tatort aus.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.