Jüchen: Rollerfahrer nach Verkehrsunfall gesucht

Jüchen (ots) - Am Donnerstagabend (05.03.), gegen 19:40 Uhr, befuhr eine 56-jährige Jüchenerin mit ihrem Renault Van die Kölner Straße in Fahrtrichtung Neusser Straße.

Beim Abbiegen nach links auf das Gelände eines Discounters, übersah die Fahrerin einen ihr entgegenkommenden Rollerfahrer. Dieser war nach ersten Erkenntnissen der Polizei auf dem Radweg der Kölner Straße in Fahrtrichtung Markt unterwegs.

In der Einfahrt kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Gemeinsam räumten die beiden Unfallbeteiligten Trümmerteile zur Seite, anschließend benachrichtigte die Renaultfahrerin aus einem Eiscafe heraus die Polizei.

Als sie zur Unfallstelle zurückkam, war der etwa 17 Jahre alte und offensichtlich am Bein verletzte Rollerfahrer verschwunden. Das Verkehrskommissariat Grevenbroich sucht nun den Mofafahrer.

Hinweise auf den bislang unbekannten jungen Mann werden erbeten unter Telefon 02131 3000.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)