Dormagen: Im Finale um das große WDR 2 Sommer Open Air, Stars und Live-Sendungen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – Jetzt geht es um alles: Dormagen ist unter den zehn Finalisten von WDR 2 für eine Stadt und spielt gegen neun andere Kommunen aus Nordrhein-​Westfalen um den Hauptgewinn: 

WDR 2 für einen Tag lang live in der Stadt. Dormagens Konkurrenten im Kampf der Finalisten sind unter ande­rem Kleve und Brüggen.

Die Finalrunde der Aktion WDR 2 für eine Stadt beginnt am Montag, 9. März und läuft bis Freitag, 20. März. Dann besu­chen die WDR 2 Moderatoren Steffi Neu, Jürgen Mayer und Uwe Schulz mit Bühne und Ü‑Wagen die Finalstädte, deren Einwohner zuerst eine unge­wöhn­li­che Stadtaufgabe und anschlie­ßend schwie­rige Wissensfragen im NRW-​Quiz bewäl­ti­gen müssen.

Je bes­ser die Menschen in Dormagen am Finaltag zusam­men­hal­ten, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass sie gemein­sam die WDR 2 Stadtaufgabe lösen und sich damit wert­volle Punkte sichern. Bis 15 Uhr haben sie Zeit.

Gegen 16 Uhr muss das Rateteam der Stadt ran und inner­halb von 90 Sekunden mög­lichst viele Fragen zu Nordrhein-​Westfalen und Dormagen rich­tig beantworten.

WDR 2 über­trägt die Entscheidungen zwi­schen 10 und 17 Uhr live im Radio und per Video-​Livestream auf wdr2​.de.

Spätestens am 21. März steht der Sieger fest. Und der kann sich auf den 20. Juni freuen. Dann kommt WDR 2 für einen gan­zen Tag in die Gewinnerstadt. Und der Sender bringt viele Stars mit: Andreas Bourani, Marlon Roudette, Madcon und andere tre­ten beim gro­ßen WDR 2 Sommer Open Air auf.

Im WDR 2 MonTalk spricht Gisela Steinhauer mit einem pro­mi­nen­ten Gast über sein Leben. Radiokoch Helmut Gote ist zusam­men mit dem Fitness-​Experten Prof. Ingo Froböse genauso live dabei wie „Pistors Fußballschule“. Und weil sich WDR 2 ver­schenkt, gilt für alle Veranstaltungen: Eintritt frei!

(3 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)