Neuss: Drei Tage Abgeordneter sein beim „Jugend-​Landtag 2015”

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Beim „Jugend-​Landtag 2015” hat wie­der eine Jugendliche oder ein Jugendlicher im Alter zwi­schen 16 und 20 Jahren die Möglichkeit, auf dem Platz vom Neusser Landtagsabgeordneten Reiner Breuer Politik zu gestalten. 

Für die­sen Platz kön­nen sich alle jun­gen Neusserinnen und Neusser bewer­ben. Der 7. Jugend-​Landtag fin­det vom 11. – 13. Juni 2015 statt und bie­tet allen Teilnehmen einen aus­führ­li­chen Einblick in den Alltag der Landtagsabgeordneten.

Dazu beschäf­ti­gen sie sich mit meh­re­ren aktu­el­len Themen und erle­ben in den drei Tagen, was Fraktionssitzungen, Ausschusssitzungen und Aktuelle Stunden zu bedeu­ten haben. Die Ergebnisse der Debatten wer­den dann den Landtagsabgeordneten weitergereicht.

Der Landtag über­nimmt in den drei Tagen die Verpflegung im Landtagsrestaurant und die Übernachtung in der Jugendherberge. Außerdem gibt es in den Tagen auch die Möglichkeit für ein „Meet and Greet“ mit Reiner Breuer.

Ausreichend für die Bewerbung sind eine E‑Mail, ein Fax oder ein Brief mit Adresse und Altersangabe sowie einem kur­zen Satz, warum man beim Jugend-​Landtag mit­ma­chen möchte.

Bewerbungsschluss ist der 15. März 2015.

Impressionen und Berichte von den bis­he­ri­gen Jugend-​Landtagen fin­den sich auf der Internetseite www​.jugend​-land​tag​.de in der Rubrik „Jugend-​Landtag”.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)