Rhein-​Kreis Neuss: Glatteisunfälle ver­lie­fen glimpf­lich

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Rhein-Kreis Neuss (ots) - Am Mittwochmorgen (25.02.) verzeichnete die Polizei im gesamten Kreisgebiet Verkehrsunfälle aufgrund von Glatteis.

In der Zeit zwischen 06:23 Uhr und 08:25 Uhr blieb es in 5 Fällen (Korschenbroich, Grevenbroich-Allrath, Neuss-Furth, Neuss-Reuschenberg, Dormagen-Horrem und Dormagen-Nievenheim) bei Sachschäden.

In Meerbusch-Ilverich (Obere Straße) und auf der Heinrich-Herz-Straße in Kaarst verletzten sich Radfahrer bei Stürzen leicht.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.