Neuss: Tageswohnungseinbrüche

Neuss (ots) – Zwei Wohnungseinbrüche zur Tageszeit regis­trierte die Polizei am Dienstag (24.02.).

In der Zeit zwi­schen 09:00 Uhr und 20:00 Uhr über­wan­den Unbekannte einen Zaun eines Grundstückes auf dem Gottfried‐​Schmitz‐​Weg in der Neusser Nordstadt. Dort hebel­ten sie die Terrassentür auf und gelang­ten so in das Einfamilienhaus. Nach ers­ten Erkenntnissen erbeu­te­ten die Einbrecher Bargeld und Schmuck.

In der Zeit zwi­schen 07:10 Uhr und 19:40 Uhr hebel­ten unbe­kannte Täter ein rück­wär­ti­ges Fenster eines Einfamilienhauses auf der Romstraße in Erfttal auf. Die Beute hier nach ers­ten Erkenntnissen: Ein Laptop und Schmuck.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen auf­ge­nom­men und erbit­tet Hinweise unter der Telefonnummer 02131 300–0.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)