Neuss: Lesung & Musik mit dem Musiker und Autor – Richard Bargel – Benefizveranstaltung

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Bekannt ist Richard Bargel als preis­ge­krön­ter Bluesmusiker. Dass er auch als wort­ge­witz­ter Autor auf Lesungen die Zuhörer zum Lachen und Nachdenken bringt, davon kann sich jetzt das Neusser Publikum überzeugen. 

2015-02-16_Ne_Richard-BargelSeine Texte han­deln von Tieren und Menschen mit über­ra­schen­den Pointen: ein Wolf ver­klei­det sich als Drag-​Queen, ein Aktmodell ver­fällt dem nack­ten Wahnsinn und eine blinde lahme Taube outet sich als Selbstmordattentäter. Absurd? Natürlich!

Und doch mit so viel Hintersinn und fei­ner Ironie gespickt, dass jedem schnell klar wird: Nichts ist absur­der, als die Realität, in der wir leben.

Zwischen den Textbeiträgen wird er mit dem Neusser Gitarristen Fabio Nettekoven Songs sei­ner neuen CD „It´s Crap!“ vorstellen.

Donnerstag, 12.März 2015, 20.00 Uhr
Kulturkeller Oberstr. 17, 41460 Neuss
Einlass: 19.30 Uhr Ticket: 15.00 €

VVK-​Stellen:
Bürgerstiftung Neuss, Sternstr. 54, Neuss Tel.02131–406 47 37 und Bücherhaus am Münster, Krämerstr. 8, Neuss

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)