Rhein-​Kreis Neuss: Seniorenhaus Korschenbroich – Stadt erteilt Genehmigung

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Rhein-​Kreis Neuss/​Korschenbroich – Dem Um- und Ausbau des Seniorenhauses Korschenbroich steht nichts mehr im Weg.

Bürgermeister Heinz Josef Dick über­gab jetzt die Genehmigung der Stadt an Landrat Hans-​Jürgen Petrauschke und des­sen Vertreter Jürgen Steinmetz als Repräsentanten des Rhein-​Kreises Neuss, der als Träger für die Einrichtung ver­ant­wort­lich zeich­net.

Im Mittelpunkt des 8,3 Millionen Euro teu­ren Vorhabens ste­hen die Anpassung des Baukörpers an die heu­ti­gen Anforderungen einer zeit­ge­mä­ßen Pflege und Betreuung von Senioren sowie die Schaffung eines spe­zi­el­len Wohnbereichs für geronto-​psychiatrisch und demen­ti­ell erkrankte Menschen mit dazu­ge­hö­ren­dem „Sinnesgarten”.

Der Bauantrag war im August vori­gen Jahres gestellt wor­den, der Baubeginn ist im Spätsommer vor­ge­se­hen.

(2 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)
Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.