Meerbusch: Radfahrerin über­se­hen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Meerbusch-​Büderich (ots) – Am Mittwochnachmittag (11.02.) ver­letzte sich eine Radfahrerin nach einem Zusammenstoß mit einem PKW.

Gegen 16:15 Uhr befuhr ein 43-​jähriger Meerbuscher mit sei­nem Audi die Dietrich-​Bonhoeffer-​Straße in Fahrtrichtung Lortzingstraße.

Als er im Begriff war, die Lortzingstraße zu über­que­ren und seine Fahrt wei­ter gera­de­aus auf der Geschwister-​Scholl-​Straße fort­zu­set­zen, ach­tete er nicht auf eine 42-​jährige Meerbuscherin, die auf dem Radweg par­al­lel zur Lortzingstraße unter­wegs in Richtung Düsseldorfer Straße war.

Es kam zum Zusammenstoß bei­der Verkehrsteilnehmer. Dabei stürzte die Radfahrerin und ver­letzte sich leicht.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)