Familienbüro des Rhein-​Kreises Neuss: Familienkarten online ver­län­gern lassen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rhein-​Kreis Neuss – Wer eine Familienkarte des Rhein-​Kreises Neuss besitzt, die nicht mehr gül­tig ist, kann diese mit einem Online-​Antrag schnell und unbü­ro­kra­tisch beim Kreisjugendamt ver­län­gern lassen.

Darauf weist das Familienbüro des Rhein-​Kreises Neuss hin. Auch Familien, die sich erst­mals eine Familienkarte aus­stel­len las­sen wol­len, fin­den einen Antrag im Internet.

Anspruch auf die kos­ten­lose Karte im Scheckkarten-​Format haben alle Erziehungsberechtigten mit Hauptwohnsitz im Rhein-​Kreis Neuss und min­des­tens einem Kind bis 18 Jahren.

Seit ihrer Einführung im August 2006 wurde die Familienkarte des Rhein-​Kreises Neuss bereits an über 26 750 Familien aus­ge­ge­ben. Mehr als 270 Partner bie­ten Rabatte: Bäcker, Fahrschulen, Restaurants und Spielzeugläden gewäh­ren Vergünstigungen ebenso wie Freizeitparks, Museen, Schwimmbäder und Zoos.

Informationen zur Familienkarte sowie Online-​Anträge gibt es auf der Internetseite www.unserefamilienkarte.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)