Kaarst: „u16 Party Karneval 2015” – Stars and streamer

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Kaarst – Auch 2015 wird JUGENDSCHUTZ in Kaarst groß­ge­schrie­ben. Freitag der 13. Februar ist für alle unter 16 jäh­ri­gen aus Kaarst und Umgebung alles andere als ein schwar­zer Tag. 

Ganz im Gegenteil – auf der dies­jäh­ri­gen „u16 Karnevalsparty“ im Georg-​Büchern-​Gymnasium in Kaarst-​Vorst wird es sogar mehr als bunt!

Das ehren­amt­li­che Team der u16 Party rund um Martina Bläser als Organisatorin im Bereich Jugend und Familie der Stadt Kaarst hat sich wie­der so Einiges ein­fal­len lassen:

Getreu dem Grundsatz „u16 Party – bleib wer du bist“ ent­schei­det jeder selbst, wie er zur Party kommt. Wer keine Lust hat sich groß umzu­zie­hen oder zu ver­klei­den, der wird auf der Party genauso Gleichgesinnte fin­den, wie die Jugendlichen, die über eine Verkleidung gerne mal in eine andere Rolle schlüp­fen oder ein­fach nur total schräg aus­se­hen wol­len. Also, Partyoutfit aus­zu­wäh­len, sty­len, oder ein­fach ganz ent­spannt und leger zur Party kom­men. Übrigens, gemein­sam mit Freunden macht es noch mehr Spaß.

Viel Spaß rund um das Thema cool oder schräg aus­se­hen gibt es dann auch auf der Party. Fräulein Lieblich ist in die­sem Jahr erst­mals mit ihren unzäh­li­gen Schätzen dabei. Janina el Arguioui ist dar­über hin­aus aber auch der Star des Abends. Nicht nur Kaarster haben wäh­rend ihrer Auftritte als Teilnehmerin der Pro7/​Sat1- Casting Show „The voice of Germany“ mit der sym­pa­thi­schen jun­gen Frau gezittert.

Wer Lust hat, kann schon jetzt über die Internetseite (u16​-party​.de) sei­nen Wunschhit ankli­cken. DJ Patrick wird auf­le­gen, was Stimmung bringt!

Aber es geht auf der Party natür­lich nicht nur um Musik, Stars und Style. Neben der attrak­ti­ven Spielothek, dem Fotoshooting für dich und deine Freunde und einem the­men­be­zo­ge­nen Quiz, kön­nen die Jugendlichen ihr Reaktionsvermögen und ihre Treffsicherheit an der T‑Wall oder am nost­al­gi­schen Nagelbalken des PrEventmobils testen.

Testen und genie­ßen kann man in die­sem Jahr auch wie­der die alko­hol­freien Cocktails der Caritas, die sind mit und ohne Eiscream ein­fach nur super lecker.

Wer sich jetzt fragt, was denn die im Motto erwähn­ten strea­mer sind, der sollte sich ein­fach mal über­ra­schen las­sen. Eines sei ver­ra­ten: Es fliegt!

Für die Sicherheit und einen rei­bungs­lo­sen Ablauf sor­gen neben dem Bereich Jugend und Familie der Stadt Kaarst als Veranstalter wie­der zahl­rei­che Helfer der DRK Jugend sowie der Jugendfeuerwehr, die Schulsozialarbeiter und die Jungschützen.

Wer vor dem ers­ten Besuch noch seine Eltern über­zeu­gen muss, auch hier lohnt viel­leicht ein Klick auf die Internetseite der „u16 Party“ dort gibt es auch Infos für Eltern.

Übrigens, der VVK hat bereits begon­nen, Karten gibt es für 2,50€ bei werner´s Shop in Büttgen bei Fräulein Lieblich, Martinusstr.36 in Kaarst sowie an allen wei­ter­füh­ren­den Schulen. Also schnell Karten sichern!

Mehr Infos im Netz: www​.u16​-party​.de oder auf facebook

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)