Meerbusch: Richtfest Prinzenwagen des Lank-​Latumer Kinderprinzenpaares

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Meerbusch Lank-Latum – In der Halle des Bauernhof der ortsansässigen Familie Norf wurde der Prinzen- und Prinzessinnenwagen für die diesjährigen Session des Kinderkarnevalsumzug in Lank-Latum, heute Samstag den 31.01.2015, vorgestellt.

2015-01-31_Mee_KK-Festwagen-2015_002 Helfer, Familien und Freunde trafen sich zum "Richtfest". Mit Unterstützung der Schützenkompanie „Grüne Husaren“ und weiteren Helfern wurde in mehr als 120 Arbeitsstunden der Prinzenwagen unter dem Motto „Rapunzel“ gebaut. Das Hauptmerkmal, Rapunzel mit langem Haar im Turm, fehlte heute jedoch noch.

"Beim Richtfest muss ja noch nicht alles fertig sein" äußerte einer der Anwesenden. Mit dem letzten "Feinschliff" fiebern nun alle dem Kinderkarnevalsumzug am Samstag, dem 14. Februar 2015, entgegen.

Dieser stellt für die Lank-Latumer Schulen und die Bevölkerung einen Höhepunkt des karnevalistischen Treibens dar.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)