Neuss: Schlägerei in Verbrauchermarkt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss (ots) – Am Samstag, den 24.01.2015, um 20:15, Uhr mel­dete die Angestellte eines Verbrauchermarktes im Neusser Norden eine Schlägerei zwi­schen meh­re­ren Personen.

Die ange­for­der­ten Polizeibeamten tra­fen im Geschäft auf vier Frauen und zwei Männer, die sich nach zunächst ver­ba­len Streitigkeiten gegen­sei­tig durch Schläge leicht ver­letzt hatten.

Im Rahmen der Auseinandersetzung nah­men die strei­ten­den Personen Waren und Lebensmittel aus den Regalen und beschä­dig­ten sie so, dass sie für den Verkauf nicht mehr geeig­net waren.

Es ent­stand ein Sachschaden von ca. 200 Euro. Die Beteiligten erwar­tet nun ein Strafverfahren wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)