Neuss: Unbekannte hebeln Fenster auf

Neuss-​Röckrath (ots) – Einbrecher gelang­ten ver­mut­lich am Donnerstag (22.01.), vor 15 Uhr, in den Garten eines Einfamilienhauses am Röckrather Feldweg und von dort an ein nach hin­ten gele­ge­nes Fenster.

Dieses hebel­ten sie auf und dran­gen so ins Haus ein. Sie durch­such­ten die Räumlichkeiten und öff­ne­ten die Terrassentür, um bei Bedarf schnell flüch­ten zu kön­nen.

Dies gelang ihnen auch unbe­merkt. Was sie stah­len steht zur­zeit noch nicht fest. Nach einer Spurensicherung am Tatort, befrag­ten die ermit­teln­den Polizeibeamten auch Nachbarn, ob diese etwas Verdächtiges beob­ach­tet hät­ten.

Bislang feh­len jedoch Hinweise auf mög­li­che Tatverdächtige. Deshalb sucht die Polizei mög­li­che Zeugen und bit­tet diese sich unter der Telefonnummer 02131–3000 zu mel­den.

(2 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)