Rhein-​Kreis Neuss: Straßenverkehrsamt in Meerbusch und Dormagen zeit­weise geschlos­sen

Rhein-​Kreis Neuss – Wegen krank­heits­be­ding­ter Personalausfälle sind in die­ser Woche zwei der vier Dienststellen des Straßenverkehrsamtes nicht durch­ge­hend wie gewohnt geöff­net.

So bleibt die Nebenstelle in Meerbusch (Dorfstraße 20) am Mittwoch (21.01.) und am Freitag (23.01.) Vormittag geschlos­sen.

An die­sen Tagen kann auf die Dienstellen in Neuss (Oberstraße 91), Grevenbroich (Lindenstraße 10) und Dormagen (Kieler Straße 26) aus­ge­wi­chen wer­den.

Die Dormagener Außenstelle des Straßenverkehrsamtes bleibt am Donnerstag (22.01.) Nachmittag geschlos­sen.

Alternativ ste­hen hier die Dienststellen in den Kreishäusern Neuss und Grevenbroich zur Verfügung.

(5 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)