Meerbusch: Vortrag im Familienzentrum Sonnengarten – „Schulreife – Was ist das?“

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Meerbusch-​Büderich – Immer mehr Eltern bean­tra­gen für ihre Kinder vor­zei­tige Einschulung. Gleichzeitig wer­den immer mehr Kinder im Schulalltag auf­fäl­lig durch Anzeichen von Überforderung und Schulängste. 

Das Städtische Familienzentrum „Sonnengarten” greift die Problematik jetzt im Rahmen eines öffent­li­chen Informationsnachmittages für Eltern auf:

Am kom­men­den Donnerstag, 22. Januar, 16 bis !8.15 Uhr, spricht die Diplom-​Sozialpädagogin Birgit Ogger im Familienzentrum Am Sonnengarten 2 in Büderich unter dem Titel „Schulreife – Was ist das?”.

Interessenten kön­nen sich jetzt noch unter der Telefonnummer 02132 /​80035 im Familienzentrum anmel­den. Die Teilnahmegebühr beträgt neun Euro.

(7 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)