Korschenbroich: Pkw über­schlug sich

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Korschenbroich (ots) – Am Sonntag (11.01.2015), um 05:55 Uhr, ereig­nete in Kleinenbroich ein Verkehrsunfall, bei dem sich ein Pkw über­schlug.

Zur Unfallzeit befuhr eine 24-​jährige Verkehrsteilnehmerin aus Korschenbroich mit ihrem Pkw die Kreisstraße 4 von Kleinenbroich kom­men in Fahrtrichtung Glehn.

Vor der Brücke, wel­che über die B 230 führt, ver­lor sie die Kontrolle über das Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und über­schlug sich auf einem angren­zen­den Acker. Der Pkw blieb auf dem Dach lie­gen; die Fahrerin konnte unver­letzt aus der Fahrgastzelle klet­tern.

Bei der anschlie­ßen­den Unfallaufnahme stell­ten die ein­schrei­ten­den Beamten Alkoholgeruch in ihrer Atemluft fest. Auf der Polizeiwache wurde eine Blutprobenentnahme ange­ord­net und der Führerschein sicher­ge­stellt.

Der ent­stan­dene Gesamtsachschaden wird auf ca. 7.000,- Euro bezif­fert.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)