Kaarst: Finissage der 40. Herbstausstellung – Städtischen Galerie Rathaus Büttgen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Kaarst – Wer bis­her noch nicht die Gelegenheit hatte, die Jubiläumsausstellung der Kaarster Künstler in der Städtischen Galerie Kaarst im Rathaus Büttgen zu besu­chen, hat nur noch bis Sonntag, 11.01.2015 die Möglichkeit dazu, die sehens­werte Ausstellung zu besuchen. 

Mit der Finissage am Sonntag, 11.01.2015 von 12 – 14 Uhr endet die 40. Herbstausstellung. Interessierte Besucherinnen und Besucher haben dann auch die Gelegenheit zwang­los mit den aus­stel­len­den Künstlern ins Gespräch zu kommen.

Zum Abschluss der Jubiläumsausstellung tritt das Improvisationstheater „Improfrittiert“ aus Viersen auf. Die Show des Ensembles fügt sich teils rasant und ver­rückt, teils leise und nach­denk­lich aus kur­zen Theaterszenen und musi­ka­li­schen Einlagen zusammen.

Die Öffnungszeiten der Städtischen Galerie bis zum 11.01.2015 sind:

Mo – Mi 9 – 12 und 14 – 16 Uhr (Do bis 18 Uhr), Fr und Sa 9 – 12 Uhr, So 11 – 17 Uhr.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)