Meerbusch: PKW brennt auf Parkplatz – Eigentümer war einkaufen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Meerbusch-Osterath – Gegen 12:05 Uhr wurden die Löschzüge der Feuerwehren in Osterath zu einem gemeldeten PKW Brand alarmiert. Einsatzörtlichkeit war ein Discounter Parkplatz an der Gottlieb-Daimler-Straße.

2015-01-06_Mee_PKW-Brand_005Mit Eintreffen konnte die Meldung bestätigt werden. Ein SEAT Marbella brannte in voller Ausdehnung im Bereich der Motorraumes. Das Feuer konnte schnell abgelöscht werden. Jedoch entstand ein erheblicher Schaden am Fahrzeug.

Die Polizei hat die Brandermittlung aufgenommen. Vermutlich lag ein technischer Defekt als Brandursache vor. Der Besitzer des Fahrzeugs befand sich zum Zeitpunkt des Brandes zum Einkaufen im Discounter.

Im Einsatz waren die Löschzüge aus Osterath (Tagesstaffel und LZ Ffw) sowie Rettungsdienst und Polizei.

Weitere Infos folgen

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)