Hochschultag des Rhein-​Kreises Neuss: Duale Studiengänge im Mittelpunkt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rhein-​Kreis Neuss – Wer stu­die­ren möchte, fin­det ein brei­tes Angebot an Hochschulen und Studiengängen in gut erreich­ba­rer Nähe. 

Die zahl­rei­chen Angebote in der Region prä­sen­tiert der Rhein-​Kreis Neuss am Samstag, 10. Januar, von 10 bis 14 Uhr bei sei­nem Hochschultag im Lichthof des Kreishauses Neuss an der Oberstraße.

Foto: S. Büntig/ Rhein-Kreis Neuss
Foto: S. Büntig/​Rhein-​Kreis Neuss

Im Mittelpunkt ste­hen duale Studiengänge, die ein Studium schon wäh­rend der Berufsausbildung ermög­li­chen. Wie in den Vorjahren sind auch Hochschulen aus den Niederlanden ver­tre­ten. Ansprechpartner der Institute wer­den für Beratungsgespräche zur Verfügung ste­hen. Außerdem sind Vorträge rund um das Thema „Studium” vor­ge­se­hen. Auch die Bundesagentur für Arbeit und die Beratungseinrichtung ArbeiterKind​.de aus Neuss wer­den dabei sein. Der Eintritt ist kostenlos.

Folgende Hochschulen stel­len sich vor:

Bildungsinstitut für Gesundheitsberufe im Rhein-​Kreis Neuss, Cologne Business School, EMBA Europäische Medien- und Business-​Akademie, Europäische Fachhoch-​schule Rhein-​Erft (Neuss), Fachhochschule Düsseldorf, Fachhochschule des Mittelstands (Köln), Fachhochschule der Wirtschaft (Mettmann), FernUniversität Hagen (Regionalzentrum Neuss), Fliedner Fachhochschule (Düsseldorf), FOM Hochschule für Oekonomie & Management (Neuss), Fontys University of Applied Sciences (Venlo), Heinrich-​Heine-​Universität Düsseldorf, Hochschule Fresenius (Köln), Hochschule Neuss für Internationale Wirtschaft, Hochschule Niederrhein, Hochschule Rhein-​Waal (Kleve), IN‑D Institute of Design (Düsseldorf), IST-​Hochschule (Düsseldorf), IUBH Duales Studium (Düsseldorf), Rheinisch-​Westfälische Technische Hochschule Aachen, Universität zu Köln, WHU – Otto Beisheim School of Management (Düsseldorf), Stenden Hogeschool Leeuwarden (NL), VHL University of Applied Sciences (Leeuwarden), Windesheim Honours College Zwolle (NL).

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)