Kaarst: Brand in Reihenhaus – Nebengebäude betroffen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Kaarst-Holzbüttgen – Die Kaarster Freiwillige Feuerwehr rückte mit den Löschzügen 61 (Kaarst) und 62 (Büttgen) zu einem Einsatz, an der Tannenstraße in Holzbüttgen, aus. Hier wurde gegen 09:05 Uhr ein Zimmerbrand gemeldet.

2015-01-02_Kaa_zimmerbrand_007Mit dem Eintreffen wurde ein starke Rauchentwicklung aus dem Reihenendhaus festgestellt, die sich ebenfalls auf das Nebengebäude erstreckte. Unter Atemschutz wurden die Räumlichkeiten erkundet und das Feuer abgelöscht.

Im Brandobjekt befanden sich, nach ersten Informationen, keine Personen. Im Nebengebäude, welches durch die Rauchentwicklung ebenfalls stark betroffen war, befand sich eine Person. Diese wurde vom Rettungsdienst vorsorglich betreut. Drei Katzen werden vermisst.

Inwieweit die Gebäude noch bewohnbar sind und über die Höhe des Sachschaden liegen gegenwärtig keine Erkenntnisse vor. Im Einsatz war Feuerwehr Kaarst, Einsatzleiter Andreas Kalla, Rettungsdienst und Polizei.

Weitere Infos folgen ggf.

Kaarst-Holzbüttgen (ots) - Am Freitagmorgen (02.01.), gegen 09:00 Uhr, wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Brand auf der Tannenstraße gerufen.

Dort hatte eine Doppelhaushälfte Feuer gefangen. Nachdem die Feuerwehr den Brand gelöscht hatte stellte die Polizei fest, dass es sich bei der Brandursache um einen technischen Defekt in der Küche gehandelt hatte. Personen wurden bei dem Feuer nicht verletzt, es entstand Gebäudeschaden.

(12 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)