Neuss: Kerze löste Feuerwehreinsatz aus

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss-Holzheim – Eine auf einem leeren Aquarium platzierte und brennende Kerze löste am Heiligabend, gegen 12:50 Uhr an der  Straße "Am Alten Sportplatz", einen Einsatz der Feuerwehr aus. Es kam zu einer starken Rauchentwicklung.
2014-12-24_Ne-Holzheim_kerze_002Eine Kerze auf einem leeren Aquarium setzte dessen Plastikabdeckung in Brand. In der Folge kam es zu einem kleinen Brand, mit jedoch erheblicher Rauchentwicklung.

Die eintreffenden Kräfte der Feuerwehr brachten das Aquarium ins Freie und entsorgten selbiges in einem Müllcontainer.

Verletzt wurde nach ersten Informationen niemand. Auch die ggf. Höhe des Sachschadens ist gegenwärtig nicht bekannt.

(2 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)