Jahresausstellung „Kunst aus Neuss“ bis Januar

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Die 67. Jahresausstellung „Kunst aus Neuss“ im Kulturforum Alte Post, Neustraße 28, ist noch bis Sonntag, 11. Januar 2014, zu sehen. 

An der dies­jäh­ri­gen Jahresausstellung sind 43 Künstler und Künstlerinnen betei­ligt, davon 25 Künstlerinnen und 18 Künstler. Wie immer sind alle Beteiligten aus dem Rhein-​Kreis Neuss oder haben einen engen Bezug dazu, wie etwa Geburtsort, Wohnort, Atelier oder Wirkungskreis.

Neben „Urgesteinen” der tra­di­tio­nel­len Ausstellung wie Walter Cüppers, Heinz Gilges, Anne Behrens, neh­men auch Künstler/​innen teil, die zum ers­ten Mal in der Alten Post ihre Werke zei­gen, wie Mascha Malzeva, Daalej Jin, Peter Müller.

Die Ausstellung ist mon­tags bis frei­tags von 15 bis 18 Uhr sowie sams­tags und sonn­tags von 12 bis 18 Uhr geöff­net. An Heiligabend und den Weihnachtsfeiertagen, 24. bis 26. Dezember 2014, sowie Silvester und Neujahr, 31. Dezember 2014 und 1. Januar 2015, ist die Ausstellung geschlossen.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)