Neuss: Audi A4 auf­ge­bro­chen – Handtasche und Kamera gestohlen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss-​Hammfeld (ots) – An einem unter­halb der „Hammer Brücke” abge­stell­ten Audi A4 schlu­gen Unbekannte die Seitenscheibe ein. 

Abgesehen hat­ten es die Diebe hier auf eine Handtasche und eine Fotokamera, die der Fahrer des Kombis im Innenraum zurück gelas­sen hatte. Tatzeit war Dienstag (16.12.), zwi­schen 15:00 Uhr und 16:30 Uhr.

Tipp der Polizei: Ein Auto ist kein Safe! Lassen Sie nichts Wertvolles im Auto, auch nicht „ver­steckt” im Handschuhfach oder im Kofferraum: „Räumen Sie Ihr Auto aus, ehe es andere tun!” Hinweise auf den Fahrzeugaufbruch wer­den erbe­ten unter 02131 3000.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)