Nicole Nau & Luis Pereyra – The Great Dance of Argentina: „Vida“

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – In der Reihe Festival der Sterne sind am Mittwoch, den 07. Januar um 20 Uhr Nicole Nau & Luis Preyra mit Ihren neuen Programm „The Great Dance of Argentina: 

Vida“ im Schauspielhaus des Rheinischen Landestheaters zu Gast. Schwingen Sie im Anschluss beim „Tango-​Salon“ das Tanzbein mit DJ Walter Reetz.

Argentinien ist mehr als Tango − das sagen aus­ge­rech­net zwei der bes­ten und renom­mier­tes­ten Tangotänzer welt­weit. Nicole Nau und Luis Pereyra ver­ste­hen sich als empa­thi­sche Kulturbotschafter Argentiniens. Sie brin­gen keine Show auf die Bühne, son­dern ein Stück argen­ti­ni­sches Leben. Sie tan­zen den Schmerz, die Hoffnung, die Freude und die Kraft ihres Volkes.

Vida‘ ist eine Hommage an die Kultur ihres Heimatlandes Argentinien: an den Tango mit sei­ner Melancholie, sei­ner Eleganz und Erotik − aber auch mit sei­ner ursprüng­li­chen Kraft, sei­ner spie­le­ri­schen Leichtigkeit und Freude, die zu oft von Klischees über­deckt wer­den. Das kraft­volle Spiel auf den gro­ßen Bombo-​Trommeln, das rasante argen­ti­ni­sche Steppen, mit dem sich die Gauchos mes­sen, und das hals­bre­che­ri­sche Wirbeln der Boleadoras sind Rhythmus pur, bers­tend vor Energie.

Eintrittspreise: 30,- € /​25,- € /​20,- €

Im Anschluß an Nicole Nau & Luis Pereyra: The Great Dance of Argentina „Vida” gibt es im Foyer einen After-​Show „Tango-​Salon”. DJ Walter Reetz legt für Sie klas­si­schen und moder­nen Tango auf. Der Eintritt kos­tet 5 €, für die Besucher der Show ist er kostenlos.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)