Grevenbroich: Erster Beigeordneter Heesch wie­der in den Fachausschüssen des Städte- und Gemeindebundes

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich – Das Präsidium des Städte- und Gemeindebundes hat den Ersten Beigeordneten der Stadt Grevenbroich, Herrn Michael Heesch, in sei­ner letz­ten Sitzung als ordent­li­ches Mitglied in die Fachausschüsse „Schule, Kultur und Sport“ sowie „Jugend, Soziales und Gesundheit“ entsandt. 

Die Mitgliedschaft in die­sen Ausschüssen gilt für die gesamte, aktu­elle Wahlperiode der Räte in NRW.

Herr Heesch freut sich über die erneute Wahl in diese wich­ti­gen Gremien der lau­fen­den Wahlperiode und den damit ver­bun­de­nen Vertrauensbeweis in seine Arbeit.

(10 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)