Dormagen: Großes Feuerwerk am Historischen Rathaus

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – Am letz­ten Samstag vor dem Weihnachtsfest gibt es in der Dormagener Innenstadt noch eine beson­dere Überraschung für die Besucher. 

Pünktlich nach der Schließung der Ladenlokale erwar­tet die Kunden um 18 Uhr ein Feuerwerk am Historischen Rathaus. Gesponsert wird das abend­li­che Lichtspektakel von den Betreibern der weih­nacht­li­chen Verzehrstände in der City.

Sie bedan­ken sich damit bei den Dormagenern für ihren Besuch in der Adventszeit und wün­schen ein fro­hes Fest.

Ein pro­fes­sio­nel­ler Feuerwerksmeister wird die Raketen am 20. Dezember in den Himmel stei­gen las­sen. Nach dem Feuerwerk haben die Verzehrstände vor dem Rathaus dann auch am Sonntag noch ein letz­tes Mal geöffnet.

(6 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)