Düsseldorf/​Neuss/​Meerbusch: Vermisstes Mädchen gefunden

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss (ots) – Mit unse­rer Pressemitteilung vom 10.12.2014 berich­te­ten wir über eine 15-​Jährige, die seit August ver­misst wurde.

Aufgrund der Öffentlichkeitsfahndung gab es kon­krete Hinweise zum Aufenthaltsort der Vermissten. Die Kriminalpolizei ging die­sen Hinweisen nach und fand das Mädchen wohl­be­hal­ten am Freitag (12.12.) in einer Düsseldorfer Wohnung.

Aufgrund bestehen­der fami­liä­rer Probleme hatte sich die Vermisste län­gere Zeit bei einer Freundin aufgehalten.

Das Jugendamt der Stadt Neuss ist eingeschaltet.

(32 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)