Neuss: Strompreis für swn-​Kunden wird 2015 sin­ken – Gaspreis konstant

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Gute Nachrichten kön­nen die Stadtwerke Neuss (swn) kurz vor Weihnachten ihren Strom- und Gaskunden mit­tei­len. Zum 1.März 2015 wer­den die swn die Strompreise um rund 1 Cent pro Kilowattstunden senken.

Das bedeu­tet je nach Tarif eine Preissenkung von etwa 3,5 Prozent. Oder umge­rech­net auf einen Musterhaushalt mit 3.500 Kilowattstunden Stromverbrauch jähr­lich eine Einsparung von 35 Euro im Jahr“, rech­net Stadtwerke-​Vertriebsleiter Matthias Braun bei­spiel­haft vor. Über die bevor­ste­hende Preisanpassung hatte die Geschäftsführung den Aufsichtsrat der Stadtwerke Neuss Energie und Wasser GmbH in der ver­gan­ge­nen Woche infor­miert. Das genaue Ausmaß der Preissenkung wird dann fest­ste­hen, wenn mit der Höhe der Netzentgelte der letzte nicht von den swn zu beein­flus­sende Preisparameter in weni­gen Tagen feststeht.

Obwohl die Netzentgelte ins­ge­samt teu­rer wer­den, die Lohnkosten gestie­gen sind und auch staat­li­che Abgaben wie der Aufschlag auf die Kraft-​Wärme-​Kopplung und die §19-​Umlage anstei­gen und wir mehr Zahlungsausfälle zu ver­kraf­ten haben, kön­nen wir unse­ren Kunden unterm Strich eine Preissenkung ermög­li­chen. Grund hier­für ist neben der leich­ten Absenkung der Umlage nach dem EEG-​Gesetz vor allem, dass es uns gelun­gen ist, den grü­nen Strom güns­ti­ger zu beschaf­fen“, erklärt Vertriebsleiter Matthias Braun.

Erdgaspreis wei­ter stabil

Eine wei­tere erfreu­li­che Nachricht haben die Stadtwerke Neuss für ihre Erdgaskunden. Der Preis bleibt min­des­tens bis zum Ende der Heizperiode 2014/​2015 und damit im drit­ten Winter in Folge sta­bil. Die letzte Gaspreisanpassung hatte es in Neuss im Oktober 2012 gegeben.

Für Fragen zu Verträgen, Preisen und Tarifen steht das swn-​Serviceteam tele­fo­nisch mon­tags bis frei­tags zwi­schen 8.00 und 20.00 Uhr zur Verfügung. An Samstagen ist die kos­ten­lose Rufnummer 0800–5310135 von 8.00 bis 14.00 Uhr erreichbar.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)