Neuss: Polizei nimmt Gesuchten fest

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss (ots) – Am Mittwoch (3.12.), um 1 Uhr nachts, kon­trol­lier­ten Beamte der Neusser Polizei einen Fahrradfahrer an der Sebastianusstraße. 

Bei der Überprüfung des 32-​Jährigen stellte sich her­aus, dass gegen ihn ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Düsseldorf vor­lag. Er wurde vor­läu­fig festgenommen.

Bei der anschlie­ßen­den Durchsuchung fan­den die Beamten neben Drogen auch mög­li­ches Diebesgut. Auf das recht hoch­wer­tige Fahrrad vom Typ Serious Rockaway ange­spro­chen, konnte der Tatverdächtige keine plau­si­blen Angaben zu den Eigentumsverhältnissen machen.

Das Mountainbike, die Drogen und wei­tere Gegenstände, deren Herkunft nicht ein­deu­tig geklärt wer­den konn­ten, wur­den sicher­ge­stellt. Die Ermittlungen gegen den 32-​jährigen Düsseldorfer, der bereits wegen Eigentumsdelikten bei der Polizei bekannt war, dau­ern an.

(4 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)