Dormagen: Kinder deko­rier­ten Tannenbaum am Feuerwehrgerätehaus

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen-​Rheinfeld – Im weih­nacht­li­chen Glanz erstrahlt das Feuerwehr-​Gerätehaus in Rheinfeld. Zusammen mit den Kindertagesstätten „Farbenplanet“ und der „klei­nen“ und „gro­ßen Flohkiste“ hat der Löschzug Mitte hier den Tannenbaum geschmückt. 

Foto: Feuerwehr
Foto: Feuerwehr

Mehr als 200 Kinder ver­sam­mel­ten sich dazu am ers­ten Advent gemein­sam mit ihren Eltern rund um das Gerätehaus. Mit selbst gebas­tel­tem Baumschmuck deko­rier­ten die Vorschulkinder die Tanne.

Ein Hublift wurde von dem Feuerkameraden Ingo Lenz zur Verfügung gestellt, damit die weih­nacht­li­che Dekoration in luf­ti­ger Höhe auch in die Baumspitze gehängt wer­den konnte.

Bis zum Einsetzen der Dunkelheit war der gesamte Baumschmuck ver­teilt. Bei fros­ti­gen Temperaturen konn­ten sich alle Teilnehmer zwi­schen­durch an Glühwein und Kakao erwärmen.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)