Meerbusch: Polizei sucht mit Fotos nach Kreditkartenbetrüger

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Meerbusch-Büderich (ots) - Am Dienstag, dem 02.09.2014, gegen 18:00 Uhr, schlugen unbekannte Täter auf dem Friedhofsweg die Scheibe einer Mercedes C-Klasse ein und erbeuteten eine schwarze Handtasche samt EC-Karte.

Mit dieser Karte hob ein Tatverdächtiger nur wenige Minuten später an einem Geldautomat der Sparkassenfiliale Bovert unberechtigter Weise Bargeld ab. Von diesem Vorgang gibt es Bilder.

Wer Hinweise zu der abgebildeten Person geben kann, wird gebeten, die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 02131 3000 zu informieren.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)