Dormagen: Silvester mit dem Nachtwächter in Zons

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – Vor dem Silvesterpunsch mit dem Zonser Nachtwächter auf den Mühlenturm stei­gen – die­ses beson­dere Erlebnis bie­tet die Stadtmarketing- und Verkehrsgesellschaft Dormagen.

Am Mittwoch, 31. Dezember, um 17.30 Uhr star­tet an der Tourist-​Info die heiter-​besinnliche Nachtwächterführung durch die advent­lich geschmückte Zollfeste. Auf dem Programm des Rundgangs steht auch ein Besuch des Schlossgeländes. Außerdem kann man aus der Mühlenhaube einen Blick auf die Festungsanlage werfen.

Zum Aufwärmen wird wäh­rend der etwa zwei­stün­di­gen Führung Glühwein für Erwachsene und Kakao für Kinder angeboten.

Der Teilnehmerbeitrag beträgt 9 Euro für Erwachsene und 5 Euro für Kinder, jeweils inklu­sive Getränk und Mühleneintritt. Tickets kön­nen ab sofort in der Tourist-​Info an der Schloßstraße 2–4, Telefon 02133/2762–815, erwor­ben werden.

(72 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)