Korschenbroich: Weihnachtswunschbaum steht

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Korschenbroich – Der Korschenbroicher Weihnachtswunschbaum für bedürf­tige Kinder steht seit Montag, 24. November, um 12 Uhr wie­der im Rathaus Sebastianusstr.1.

Fleißige Kindergartenkinder schmück­ten näm­lich dann gemein­sam mit Bürgermeister Heinz Josef Dick, der ehren­amt­li­chen Organisatorin Susanne Kunz und Peter Schlösser, Präsident der St. SebastianusBruderschaft Korschenbroich, den Baum.

Dabei häng­ten sie stell­ver­tre­tend für die armen Familien, die lie­ber anonym blei­ben möch­ten, die Sterne mit den Wünschen auf.

Die Schützen unter­stüt­zen die Aktion, indem sie die Wünsche über­neh­men, die kei­nen Geschenkepaten unter den Korschenbroicher Bürgern gefun­den hat.

(5 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)