A57: Sperrung in der Anschlussstelle Neuss-Hafen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Die Autobahnmeisterei Kaarst sperrt mor­gen (Freitag, 21.11.) zwi­schen 9 und 15 Uhr in der A57-​Anschlussstelle Neuss-​Hafen die Auffahrt vom Willy-​Brand-​Ring/​Stresemannallee auf den Zubringer zur A57

Die Umfahrung der Sperrung ist in Richtung Düsseldorf über die Anschlussstelle Düsseldorf-​Bilk an der A46 oder über die Anschlussstelle Neuss-​Reuschenberg an der A57 möglich.

Der Grund für die Sperrung sind Gehölzarbeiten. Damit die Auffahrt nicht län­ger als nötig gesperrt wer­den muss, wer­den zwei leis­tungs­fä­hige „Baumfällkräne” eingesetzt.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)