Dormagen: Kanalprüfung – TBD war­nen vor Haustürgeschäften

Dormagen – Bei den Technischen Betrieben Dormagen rufen wieder Bürger an, denen Firmen an der Haustür eine Dichtheitsprüfung für den Kanalanschluss anbieten.

Das städtische Tochterunternehmen rät grundsätzlich zur Vorsicht bei solchen Haustürgeschäften. „Von übereilten Entscheidungen ist hier dringend abzuraten“, so Stadtentwässerungsleiter Thomas Wedowski.

Unterwegs sind die Firmen unter anderem in Hackenbroich und Straberg. Seriöse Unternehmen legen in der Regel ein schriftliches Angebot vor, das die Hauseigentümer in Ruhe prüfen können. Nähere Auskunft geben die TBD gern telefonisch unter 02133/257-833.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)