Rhein-​Kreises Neuss: Familienkarte – Opernhaus in Düsseldorf bie­tet am Sonntag Tickets zum Sonderpreis an

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rhein-​Kreis Neuss/​Düsseldorf – Mit der gan­zen Familie ver­güns­tigt in die Oper oder ins Ballett – das ist mög­lich für Inhaber der Familienkarte des Rhein-​Kreises Neuss. 

Tickets sind noch erhält­lich für die Aufführung der Märchenoper „Hänsel und Gretel” am Opernhaus Düsseldorf am Sonntag, 16. November, um 18.30 Uhr. Familien zah­len mit der Familienkarte 36 Euro für zwei Erwachsene und zwei Kinder. Jedes wei­tere Kind zahlt 9 Euro.

Einmal im Monat bie­tet das Düsseldorfer Opernhaus allen Inhabern der Familienkarte des Rhein-​Kreises Neuss eine aus­ge­wählte Vorstellung im Opernhaus zum Komplettpreis für 36 Euro an. Dieses Angebot kann nicht im Internet gebucht wer­den, son­dern nur unter Telefon 0211 8925–211. Unter die­ser Nummer gibt es auch wei­tere Informationen zu den Tickets. 

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)