Grevenbroich: „Wasserspielanlage“ Familienzentrum Hartmannweg

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich – Den Kindern des städ­ti­schen Familienzentrums Hartmannweg in Grevenbroich steht jetzt in der Außenanlage eine neue Wasserspiel-​Matschanlage zur Verfügung. 

Foto: Stadt
Foto: Stadt

Dank der groß­zü­gi­gen Spenden konnte die neue Anlage erbaut wer­den. Zahlreiche Eltern und Kinder waren dazu an meh­re­ren Wochenenden in der Einrichtung aktiv.

Eine neue Wasseranlage war schon seit Jahren der Traum der Kinder, Eltern und des päd­ago­gi­schen Teams. Die Kinder kön­nen sich damit noch eigen­stän­di­ger und viel­fäl­ti­ger auf spie­le­ri­sche Weise mit den Elementen Wasser und Erde (Sand) auseinandersetzen.

Die Umsetzung der Aktion war nur mit tat­kräf­ti­ger Hilfe der Eltern und dank der hohen Spendenbereitschaft möglich.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)