Korschenbroich: Informationsabend für Eltern von U3-​Kindern – Wo bringe ich mein Kind unter?

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rhein-​Kreis Neuss – Tagesmütter als Alternative zum Kindergartenplatz für Kinder unter drei Jahren – zu die­sem Thema gibt es eine Informationsveranstaltung am Mittwoch, 12. November, um 19.30 Uhr.

Veranstaltungsort ist das Familienzentrum Herrenshoff an der Schaffenbergstrasse 27b in Korschenbroich. Das Jugendamt des Rhein-​Kreises Neuss und das Familienzentrum Herrenshoff laden dazu alle Korschenbroicher Eltern ein, die ihr Kind unter drei Jahren dem­nächst betreuen las­sen wollen.

Das Kreisjugendamt stellt an die­sem Abend die Möglichkeit vor, das eigene Kind bei einer Tagesmutter unter­zu­brin­gen. Hier gibt es Informationen sowohl zur Ausbildung der Tagesmütter als auch zu dem Tagesablauf der Kinder, wenn sich eine Tagesmutter um sie küm­mert. Zurzeit lau­fen die Anmeldungen für die Kinder, die im August 2015 betreut wer­den sol­len. Dabei haben Kinder unter drei Jahren einen Betreuungsanspruch in einer Kindertageseinrichtung oder bei einer Tagesmutter.

Interessierte kön­nen sich bis zum 7. November bei Andrea Kilian vom Jugendamt des Rhein-​Kreises Neuss per E‑Mail anmel­den (andrea.kilian@rhein-kreis-neuss) oder bei Monika Thiel vom Familienzentrum Herrenshoff per E‑Mail (kita-herrenshoff@korschenbroich.de) bzw. per Telefon unter 02161 644105. 

(5 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)