Rhein-​Kreis Neuss: Große Werke von klei­nen Künstlern – Martinslaternen 2014

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rhein-Kreis Neuss – Die dunkle Jahreszeit birgt nicht ausschließlich Nachteile, denn nur in dieser entfalten manche Gegenstände erst ihre volle Wirkung. So eben auch die Martinslaternen der Grundschulen im Rhein-Kreis Neuss. Sie erhellen die Dämmerung und weisen den Weg.

Der Herausgeber von Klartext-NE, Robert Schilken, unternimmt unregelmäßige Rundreisen durch das Kreisgebiet, von Dormagen bis Meerbusch, und dokumentiert mit entsprechenden Bildern die Werke kleiner Künstler und deren großen Helfern.

Denn nicht alleine durch Kinderhände, sondern mit tatkräftiger Unterstützung von Lehrerinnen, Eltern und Betreuern lassen sich diese tollen Lichtkunstwerke erst vollenden. An dieser Stelle also Lob und Anerkennung an alle Beteiligten.

Gemeinschaftsgrundschule Gutenbergschule, Dionysiusstraße, Kleinenbroich in Korschenbroich.

Mehr Bilder in der Galerie

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)