Neuss: Softwareprobleme im Bürgeramt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Aufgrund von Mängeln bei einem Software-​Update des Einwohnermeldeverfahrens kommt es aktu­ell im Bürgeramt zu Verzögerungen in der Bearbeitung. 

Dies kann zu län­ge­ren Wartezeiten füh­ren. Es wird des­halb emp­foh­len, einen Besuch des Bürgeramtes wenn mög­lich zu ver­schie­ben. Der städ­ti­sche IT-​Dienstleister ITK-​Rheinland arbei­tet mit Hoch­druck an einer Lösung des Problems.

Die Stadtverwaltung bit­tet um Verständnis der betrof­fe­nen Bürgerinnen und Bürger.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)